Serienmail

Serienmail

 
Warum noch Papier versenden,

wenn es elektronisch einfacher

und schneller geht?


E-Mails sind heutzutage unverzichtbar, wenn möglichst viele Kunden und Interessenten schnell und kostengünstig erreicht werden sollen. Das machen Sie bereits mit einem Mail-Verteiler? Ok, aber wo landen Ihre mehr oder weniger anonymen Sehr-geehrte-Damen-und-Herren-Mails wohl?

Wenn Sie möchten, dass Ihre PR-Mailings gelesen werden, müssen Sie Ihre Adressaten im Mailtext individuell und persönlich ansprechen. Und das geht sehr gut mit einem Word-Serienmail in Zusammenarbeit mit Outlook. Wir zeigen Ihnen, wie Hauptdokument und Datenquelle einzurichten sind, um E-Mails an Ihre Geschäftskontakte zu versenden. Falls Ihr Outlook noch nicht für diese Aufgabe konfiguriert ist, erledigen wir das auch gleich bei dieser Gelegenheit.


Nennen Sie uns Ihr Problem, wir zeigen Ihnen die Lösung.


Word-Serienmails mit Outlook versenden:

      
  • Grundlagen der Serienbrieferstellung
  • Einrichten von Hauptdokument und Empfängerliste (Datenquelle)
  • Die Empfängerliste mit E-Mail-Adressen vervollständigen
  • Das E-Mail-Hauptdokument erstellen
  • Verwendung von Seriendruckfeldern zur persönlichen Ansprache
  • Die Outlook-Konfiguration vorbereiten
  • Die Verbindung zu Outlook herstellen
  • Versand der E-Mails über Outlook